Den Inhalt dieser Seite:

DOSB ist BBE-Mitglied des Monats

21.03.2016

Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) stellt den DOSB als Mitglied des Monats vor.

Der DOSB ist Mitglied des Monats beim BBE. Copyright: DOSB

Ohne bürgerschaftliches Engagement wäre der Vereinssport in Deutschland nicht denkbar: Rund 8,6 Millionen Menschen engagieren sich in Sportvereinen und –verbänden, jährlich kommen im Durchschnitt 290 Millionen Stunden Engagement zusammen. Unter seinem Dach vereint der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) diese Engagierten in 98 Mitgliedsorganisationen und ist damit einer der größten Träger bürgerschaftlichen Engagements in Deutschland. Er ist der Bewahrung und Förderung der Olympischen Idee verpflichtet und vertritt die Interessen seiner Mitgliedsorganisationen auf Bundesebene.

Unter dem Leitgedanken »Sport für alle« entwickelt er Programme, die den Sport für möglichst alle Menschen zugänglich machen sollen. Engagementstrukturen zu sichern und die Rahmenbedingungen weiter zu verbessern, sieht der DOSB als eine zentrale Aufgabe an. Neben der Verleihung des »Preis pro Ehrenamt« an Personen und Institutionen, die sich für das Engagement im Sport einsetzen, gehören vielfältige Bildungsangebote und das Internetportal ehrenamt-im-sport.de zu den Aktivitäten des DOSB in diesem Bereich. Aktuell unterstützt er mit dem Projekt »Willkommen im Sport« Bewegungs- und Sportangebote für Geflüchtete.

(Quelle: DOSB)


 
 

Olympia Partner

Sport für Alle Partner

Olympia Partner

Sport für Alle Partner